Konopiště

Ein privater Ausflug zu einer der größten touristischen Attraktionen Tschechiens zu Schloss Konopiště. Diese ursprüngliche Burg aus dem 13. Jh. befindet sich ungefähr 45 km südöstlich von Prag entfernt. Während der Geschichte befand sich die Burg im Besitz dutzender böhmischen Adelsfamilien. Der bekannteste und gleichzeitig der letzte Privatbesitzer war am Ende des 19. Jahrhunderts der österreichische Thronfolger Erzherzog Ferdinand d´Este. Der die Burg zum Schloss mit allem modernen Komfort Ausstattung umbauen ließ und dessen Tod als “Anlass” zum Ausbruch des 1. Weltkrieges  eingestiegen ist.  Das Schloss ist berühmt für seine faszinierende Kollektion von Waffen und Jagdtrophäen.

Tour Beschreibung:
Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt. Die Reise zum Schloss Konopischt  dauert ungefähr 1 Stunde. Unterwegs genießen Sie sowohl die hügelige Landschaft, als auch typische Vorstädte Prags und traditionelle Wochenendgebiete.
Das Schloss befindet sich  mitten eines englischen Parks mit wunderschönem  Rosengarten ungefähr 20 Minuten Gehzeit vom Parkplatz entfernt. Falls Sie auf die Strecke zum Schloss keine Lust haben, können Sie mit Pferdekutsche oder kleinem Elektrozug hochfahren.

Dauer: 5 Stunden
Verfügbar: April bis Oktober – täglich ausser Montag
November – Wochenende
Inklusive: Reiseleitung, Auto/Minivan mit Fahrer
Exklusive: Eintritt,  Souvenirs                

 

Anzahl der Teilnehmer 1-2 3-7
Preis CZK/EURO 4500-/ 185,- 5500,-/ 215,-
TOUR BUCHEN

Grössere Gruppen auf Anfrage
Abholen im Hotel ohne Aufpreis
Note: im Preise inbegriffen ist  standard Sedan oder Minivan.  Wenden Sie sich an uns, da Luxus Autos der Mercedes Benz Reihe sind gegen Aufpreis  verfügbar.
Konopiště Schloss